München am Montag mit einer V4-Wette

Der Münchener Rennverein hat sich für den Renntag eine Besonderheit einfallen lassen.

Es gibt eine V4-Wette. Das ist quasi wie die 7 gewinnt!-Wette, indes nur über vier Rennen, und zwar in den Rennen 4 bis 7. Der Grundeinsatz beträgt 1 Euro.

Die Wette kann online und auf der Rennbahn gewettet werden. München geht damit quasi zurück in alte Zeiten, als es auf der Bahn regelmäßig die Finish-Wette gab, bei der man die Sieger der jeweils letzten Rennen des Tages treffen musste.

Die Garantie in der V4-Wette wird bei 10.000 Euro liegen.

Sascha Multerer, Generalsekretär des Münchener Rennvereins, zeigt sich von der zusätzlichen Wettchance am Montag in München angetan: „Wir haben im vergangenen Jahr die „7 gewinnt!“-Wette erfolgreich eingeführt. Die sogenannten vertikalen Wetten, also Wetten über mehrere Rennen hinweg, sind im Galopprennsport zwar noch nicht so stark verankert wie bei den Trabern, dennoch haben wir gesehen, dass Potenzial in den Vertikal-Wetten steckt. Nun nutzen wir dieses Momentum und rufen zusammen mit Highroller die V4-Wette in Riem mit attraktiven garantierten 10.000 Euro im Auszahlungstopf ins Leben. Dies ist ein Schritt, den Einstieg in die vertikalen Wettarten zu erleichtern. Vier Sieger richtig vorherzusagen, ist sicherlich im Bereich der Möglichkeiten. Wir gehen davon aus, dass das Publikum diese zusätzliche Wettchance in München begrüßen wird.“

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Sa, 08.06. Magdeburg
So, 09.06. Berlin-Hoppegarten, Krefeld
Galopprennen in Frankreich
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe
Do, 30.05. ParisLongchamp, Nantes
Fr, 31.05. Compiegne, Marseille-Borely
Sa, 01.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 02.06. Chantilly (Prix du Jockey Club)
Mo, 03.06. Chateaubriant, La Teste