Geänderte Reihenfolge der Startboxen auf der Geraden Bahn

Es wurde an dieser Stelle bereits berichtet, doch mit dem Beginn des Frühjahrs-Meetings sollte an diese Sache nochmals erinnert werden. In der Vergangenheit wurden nämlich die Pferde in Rennen auf der Geraden Bahn in Hoppegarten und eben auch in Iffezheim in veränderter Reihenfolge aufgestellt. Das bedeutete, dass die Pferde mit den niedrigen Startboxennummern an der Außenseite, in Iffezheim auf der „Bach-Seite“, ihre Box bezogen.

Gemacht wurde das, weil die Vergangenheit zeigte, dass diese Seite in den Rennen auf der Geraden Bahn die erfolgversprechendere war. Damit nun ein Trainer nicht die Außenbox beantragen konnte, um damit sein Pferd in diese bevorzugte Stellung zu bringen, wurden die Pferde in umgekehrter Reihenfolge in die Box geführt. Damit standen die Pferde aber natürlich auch in einer „falschen“ Startbox, zumindest wenn man die Nummer oberhalb des jeweiligen Startplatzes betrachte.

Der Grund für eine nun kommende, in Hoppegarten bereits durchgeführte, Veränderung ist nicht bekannt, doch werden die Pferde nun wieder in „normaler“ Reihenfolge in die Box geführt. Jedoch bekommen Pferde, deren Trainer die Außenbox beantragen, nun den innersten Startplatz zugeteilt. Zu sehen im zweiten Rennen am Donnerstag in Baden-Baden. Frank Fuhrmann beantragte für seine Starterin Spicy Water die Außenbox, jedoch bekam die Stute Startbox 1 zugeteilt. Sie steht damit nicht auf der Bachseite und damit auf der vermeintlich „schlechteren“ Seite.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Mi, 12.06. Compiegne
Do, 13.06. ParisLongchamp, Strasbourg
Fr, 14.06. Dieppe, Marseille-Borely
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud