Union-Feld wird kleiner – Tiamo Hilleshage nicht mehr dabei

Am Montag war der letzte Streichungstermin für das am Sonntag in Köln stattfindende Sparkasse KölnBonn 189. Union-Rennen (Zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt) und damit für die letzte wichtige Derbyvorprüfung, bevor es am ersten Julisonntag im Derby (Zum Racebets-Langzeitmarkt) (Zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt) in Hamburg für die Dreijährigen um alles geht.

Zwölf Kandidaten waren danach noch im Rennen. Jetzt sind es nur noch elf. Beim Blick auf das Starterfeld fehlt am Dienstagmorgen Tiamo Hilleshage aus dem Stall von Marcel Weiß.

Da der Adlerflug-Sohn inzwischen eine Nennung für eine Maidenprüfung am 23. Juni in Dortmund erhalten hat und auch parallel in Frankreich für keine besseren Rennen eingeschrieben ist, bedeutet das im Umkehrschluss – Stand jetzt -, dass der rechte Bruder unseres Arc-Helden Torquator Tasso in Hamburg wohl nicht dabei sein wird. Sein aktueller GAG von 80,5 Kilogramm würden zum jetzigen Zeitpunkt zumindest nicht für die Qualifikation reichen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Mi, 12.06. Compiegne
Do, 13.06. ParisLongchamp, Strasbourg
Fr, 14.06. Dieppe, Marseille-Borely
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud