Trauer um einen Star: Der große Soldier Hollow lebt nicht mehr

Am Montagmorgen ist um 8:30 Uhr im Gestüt Auenquelle der große Soldier Hollow eingegangen. Einer der einflussreichsten Deckhengste der letzten Jahrzehnte lebt nicht mehr.

Karl-Dieter Ellerbracke vom Gestüt Auenquelle: „Er kam in den letzten Tagen aus der Tierklinik Telgte zurück, war schon sehr schwach, heute morgen ist er dann eingeschlafen.“

Soldier Hollow, im Besitz von Helmut von Finck stehend und in den Rennfarben von dessen Gestüt Park Wiedingen zu einem Ausnahmegalopper und im Anschluss zu einem unvergessenen Deckhengst gereift, wurde 24 Jahre alt. „Es sind noch fünf oder sechs Stuten von ihm tragend aktuell, das werden dann seine letzten Nachkommen sein“, so Ellerbracke.

Besitzer Helmut von Finck äußerte sich via Facebook: „Soldier Hollow – das „Pferd meines Lebens“. Du hast unendlich viel für mich und die ganze Vollblutzucht getan. Du warst mein Held, mein Leben und unendlich viel mehr. Ruhe in Frieden. Mir fehlen heute die Worte, aber ich trage Dich für immer in meinem Herzen.“

Als Deckhengst setzte Soldier Hollow Maßstäbe und brachte Nachkommen wie Dschingis Secret, Pastorius, Ivanhowe, Weltstar und Serienholde als Gruppe I-Sieger. Weitere Klassepferde sind Virginia Joy, Dapango, Destino, Wai Key Star, Axana und viele viele weitere. Aktuell ist Soldier Hollow der Vater von Tamfana, der so unglücklich geschlagenen Vierten aus den englischen 1000 Guineas. Hätte Tamfana gewonnen, wäre das ein internationales Karrierehighlight für ihn geworden, nun kann die Stute in den folgenden Rennen posthum noch Ehre für ihren Vater einlegen.

Soldier Hollow ist Deutschlands einziges Pferd, das mit 2,3,4,5,6 und 7 Jahren Stakes-Rennen gewann. Bei 31 Starts erreichte er 12 Siege und 14 Platzierungen, darunter 10 Gruppe-Siege. Er besiegte über 30 individuelle Gr.1–Pferde.

Soldier Hollow war Champion-älteres Pferd 2007 in Deutschland und Galopper des Jahres 2004.

Zu Rennzeiten kam er auf eine Gewinnsumme von 1.094.246 EUR. Er gewann folgende Rennen:

Grosser Dallmayr-Preis-Bayerisches Zuchtrennen, Gr.I, 2000 m (doppelt)
Premio Roma, Gr.I, 2000 m (doppelt)
Prix Dollar, Gr.II, 1950 m
Merrill Lynch Euro-Cup, Gr.II, 2000 m
Dr. Busch-Memorial, Gr.III, 1700 m
Grosser Preis der Wirtschaft, Gr.III, 1750 m
Spreti-Rennen, Gr.III, 2000 m
Lotto Hessen-Pokal, Gr.III, 2000 m
Junioren-Preis, L., 1600 m

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse