Silbernes Pferd – Noch Zwölf im Hoppegarten-Marathon

Am Sonntag steht das Saisonfinale in Hoppegarten an und mit dem zur Gruppe III zählenden Silbernes Pferd findet auf der Park-Bahn noch einmal ein Black Type-Marathon statt. Dotiert mit 55.000 Euro führt dieses Rennen über 3000 Meter. (zum RaceBets-Langzeitmarkt) (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt)

Nach der Streichung vom Montag kommen noch zwölf Pferde in Frage, darunter auch der Sieger des Deutschen St Leger, Lordano (Marcel Weiß), dessen rechter Bruder Loft 2021 Zweiter in diesem Rennen wurde. Allerdings ist der Adlerflug-Sohn zu Beginn der Woche noch ohne Reiter angegeben.

Im vergangenen Jahr ging das Rennen durch Silence Please an Trainer Andreas Wöhler und das Team Valor. Diese Kombination hat derzeit mit Lady Labelle und Crystal Estrella noch zwei Pferde im Feld. Auch hier sind noch keine Jockeys angegeben. Zwei Pferde könnten auch die Trainerinnen Yasmin Almenräder und Eva Fabianova satteln. Almenräder ist noch mit Nacido (Anna van den Troost) und Lion’s Head dabei, Fabianova mit Duke of Lips und Vancouver. Mit Jockey versehen ist bereits Pavel Vovcenkos Waldadler (Maxim Pecheur).

Die weiteren Pferde, die am Montag stehengeblieben sind, sind Hipop de Loire (Marlena Stanislawska), Caius Chorister (David Menuisier), Nastaria (Anna Schleusner-Fruhriep) und Ultima (Roland Dzubasz).

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly