Sechs deutsche Pferde für das Derby Italiano genannt

Sechs deutsche Pferde wurden Anfang der Woche für das diesjährige Derby Italiano genannt. Die mit 640.200 Euro dotierte Gruppe II-Prüfung über 2200 Meter findet am 19. Mai in Rom statt.

Im vergangenen Jahr war Liberty Racing 2021 hier mit Winning Spirit Zweiter, in diesem Jahr zielt das 2022er-Syndikat mit Argentum (Peter Schiergen) auf den Klassiker.

Neben Argentum wurden auch der von Markus Klug für Darius Racing trainierte Borna, Henk Grewes Karlshofer Like Magic, der von Bohumil Nedorostek für Darius Racing vorbereitete Shahbazi, Mario Hofers für Ali Özdmir trainierter Thekingofmyheart und Michael Figges Mister Fernando aus dem Besitz der Ecurie Cremant et Champagne genannt.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Sa, 08.06. Magdeburg
So, 09.06. Berlin-Hoppegarten, Krefeld
Galopprennen in Frankreich
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe
Do, 30.05. ParisLongchamp, Nantes
Fr, 31.05. Compiegne, Marseille-Borely
Sa, 01.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 02.06. Chantilly (Prix du Jockey Club)
Mo, 03.06. Chateaubriant, La Teste