Schwester der Diana-Siegerin im Katalog der BBAG

80.000 Euro. So viel kostete die frische Diana-Siegerin Muskoka als Jährling bei der BBAG.

Die von Antje und Lars-Wilhelm Baumgarten gezogene Sea The Moon-Tochter steht seitdem im Besitz des Stalles Golden Goal. Die große Chance sich eine Halbschwester der von Henk Grewe trainierten klassischen Siegerin zu sichern, bietet sich bei der diesjährigen Jährlingsauktion der BBAG.

Mit der Lot-Nummer 175 bietet das Gestüt Ohlerweiherhof als Agent eine Reliable Man-Tochter aus der Morning Mist (Peintre Celebre) an. Auch in diesem Fall zeichnen Antje und Lars-Wilhelm Baumgarten als Züchter verantwortlich. Morning Mist steht übrigens im Gestüt Ebbesloh. Hier wuchs Muskoka auf.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Mi, 12.06. Compiegne
Do, 13.06. ParisLongchamp, Strasbourg
Fr, 14.06. Dieppe, Marseille-Borely
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud