Ostermann nach der Union: “Eine solche Umsetzung habe ich noch nie erlebt”

Die Kölner „Union“ ist keine 24 Stunden her und die Eindrücke sind bei allen Beteiligten noch frisch. So auch bei Manfred Ostermann vom Gestüt Ittlingen, der am Sonntag den von Marcel Weiß trainierten Skylo im wichtigsten Derby-Test am Start hatte.

Doch die “Union” 2023 sollte völlig anders werden, als man es im Vorfeld ausgerechnet hatte. In einem sehr schnell gelaufenen Rennen drückte Frankie Dettori auf Skylo früh auf den führenden Napolitano, so dass beide Pferde am Ende nichts mehr zuzusetzen hatten und die Linie als Vierter (Napolitano) und Fünfter (Skylo) passierten.

„Eine solche Umsetzung unserer Reitorder habe ich in meinem ganzen Leben noch nie erlebt. Wirklich noch nie“, so Manfred Ostermann am Montag zur Sport-Welt. „Beide Pferde, sowohl Skylo als auch Napolitano, tun mir leid. Bei einem derart überpacten Rennen drückt Skylo auch noch auf Napolitano. Und zwar schon im ersten Bogen.“

Geplant war alles „ganz simpel“, wie der Ittlingen-Boss sagt. „Wir hatten gesagt, dass wir bei einem langsamen Tempo an zweiter Stelle und bei schnellem Tempo an dritter/vierter Stelle gehen wollen. Kurz nach dem Start hatten wir eine super Lage und dann drückt er vor dem ersten Bogen auf die Pace. Beide Pferde wären unter den ersten Drei gewesen, wenn sie einen adäquaten Rennverlauf gehabt hätten. Es tut mir so leid für die Pferde, aber auch für die Trainer, die die Pferde perfekt vorbereitet hatten.“

Dennoch plant man weiterhin mit Skylo nach Hamburg zu reisen. „Wir wollen nach wie vor im Derby laufen. Allerdings werden wir intensiv schauen, wie sich der Boden entwickelt. Der Boden in Köln war ideal vorbereitet, aber die Bahn war gut bis fest. Wenn sich das Wetter so einstellt, wie es die Prognosen vorhersagen, dann wird es auch in Hamburg so.“

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Sa, 06.04. Mannheim
Galopprennen in Frankreich
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly
Sa, 09.03. Marseille-Vivaux, Auteuil
So, 10.03. Compiegne, Nancy, Pau