New York City muss kämpfen – Plan Berlin, Hamburg, Düsseldorf steht

Das war mal deutlich spannender als erwartet. 1,4:1 hatte die von Sarah Steinberg für das Gestüt Ebbesloh trainierte New York City am Toto notiert, als sich am Samstag in München die Boxen für das Dreijährigen-Sieglosenrennen öffneten.

Kein Wunder, brachte die von ihrem Besitzer gezogene Sea The Moon-Tochter mit Rang drei aus der letztjährigen Winterkönigin eine Empfehlung mit, die diese Stellung mehr als nur rechtfertigte.

Mit einem bezahlten Canter wurde es aber nichts auf der Heimatbahn, denn die Lokalmatadorin musste völlig überraschend eigentlich bis zur Linie kämpfen, war in der Geraden kurz sogar schon passiert, ehe sie das Blatt am Ende der geforderten 1600 Meter mit tollem Kampfgeist noch einmal wenden konnte und das Ruder wieder rumriss.

“Das Rennen heute war ein Aufbaustart auf zu kurzer Distanz. Sie ist eine Galoppiererin und wenn einer mit Schwung kommt, muss sie erstmal arbeiten, kommt dann hinten raus aber wieder gut hin. Die Leistung hat uns aber trotzdem gefallen und wir halten an unserem Plan fest.”

Laut der Sieg-Trainerin steht als nächstes jetzt das Diana-Trial in Berlin auf der Karte, danach soll es über Hamburg wenn möglich in Richtung Diana gehen.

Neben der Siegerin zeigte vor allem der von Werner Glanz vorbereitete Conde eine ganz starke Leistung. Der England-Import hatte die heiße Favoritin bei seinem ersten Deutschlandauftritt Mitte der Geraden am Rande einer Niederlage und sollte so schon bald in seiner neuen Heimat zu seinem Recht kommen. Rang drei ging deutlich hinter den Beiden an Kaviar und damit an einen weiteren Starter aus dem Münchener Glanz-Stall.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely