Nerion gewinnt BBAG-Auktionsrennen

Erstes Highlight am Sonntag auf dem Düsseldorfer Grafenberg war das Racebets.de-BBAG Auktionsrennen. Die Dreijährigenprüfung war mit 52.000 Euro dotiert. Favorisiert war mit einer Eventualquote von 2,5:1 der von Markus Klugg trainierte, und von Andrasch Starke gerittene Postman. Doch der Soldier Hollow-Sohn konnte nicht für den dritten Sieg seiner Trainer/Jockey-Kombination sorgen, sondern enttäuschte und kam als Letzter der acht Starter über die Linie.

Gewonnen wurde das Rennen von dem von Peter Schiergen für den Schweizer Stall Bärtschi vorbereiteten Nerion. Der Areion-Sohn, der genau 10,0:1 zahlte, setzte sich unter Rene Piechulek sicher, mit eineinhalb Längen Vorsprung, gegen Two Tribes (Axel Kleinkorres/Adrie de Vries) durch, hinter dem Attacco (Yasmin Almenräder/Anna van den Troost) Platz drei belegte. Der Sieger Nerion stand rechnerisch sehr günstig in der Partie und kam erstmals als Wallach an den Start.

“Ich hatte einen Top-Rennverlauf, alles ging auf. Er stand sich vorher ein bißchen selbst im Weg, Mumm war bei ihm aber immer da gewesen”, so Siegjockey Rene Piechulek nach dem Rennen über den Sieger.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Di, 16.07. Vichy, Chateaubriant
Mi, 17.07. Vichy, Clairefontaine (H)
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)