Liberty Racing verkauft auch seinen letzten Anteil an Assistent

Liberty Racing 2020 hat am Sonntag nun auch seinen letzten Anteil am zweifachen Gruppe II-Sieger Assistent verkauft. Nach einem Teilverkauf im vergangenen Jahr hielt das Syndikat noch 10 Prozent an dem Sea The Moon-Sohn, der ab der kommenden Saison nun also komplett für Besitzer Eckhard Sauren an den Start kommen wird.

„Das erste Syndikat von Liberty Racing geht vertragsgemäß am 31. Dezember 2023 zu Ende – eine echte Erfolgsstory“, so Liberty Racing-Gründer Lars-Wilhelm Baumgarten. „Assistent hat immer alles gegeben und großartige Leistungen – nicht nur bei seinen Siegen gezeigt – ein so tolles Pferd! Wir sagen Danke“, so Co Founderin Nadine Siepmann nach dem Verkauf.

„Ich bedanke mich bei Liberty Racing für die tolle Partnerschaft und freue mich auf die Grand Prix-Saison 2024 mit Assistent“, sagte Eckhard Sauren.

2023 gewann der Derby-Vierte des Vorjahres den Carl Jaspers-Preis (Gr. II) und den Großen Hansa-Preis (Gr. II). Im Großen Preis von Berlin und im Großen Preis von Bayern lief er auf Gruppe I-Ebene in die Platzierung. In München war er zuletzt nur hinter dem frischen Hong Kong Vase-Sieger Junko.

„Wir sind schon ein wenig traurig, Assistent war unser erster Kauf auf der BBAG für Liberty Racing, aber unsere Verträge sagen eindeutig, dass wir ein Pferd vierjährig mit Mehrheitsentscheidung behalten können und das Syndikat aber am Ende der Saison aufgelöst wird. Um das zu ändern, müsste der ganze GBR-Vertrag geändert werden, das ist für 10 Prozent Beteiligung nicht unser Weg. Toll, dass er in Deutschland bei Henk Grewe bleibt – wir werden ihn immer wieder besuchen und wünschen Ecki Hals und Bein”, erläutert Lars-Wilhelm Baumgarten weiter.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly