Indiz für Mumm – Erster Dreijähriger erhält Nennung für den Grossen Preis von Baden

Zwar ist der Nennungsschluss für den Grossen Preis von Baden (Gr. I) 2024 erst in zehn Tagen und noch sind auch erst vier Pferde für das mit 300.000 Euro dotierte Highlight genannt, und dennoch lohnt sich vielleicht schon einmal ein erster Blick ins „Feld“. Vor allem, wenn es um die Dreijährigen geht. Eine Nennung für den Grand Prix in Iffezheim ist schließlich auch immer ein Indiz für vorhandene Meinung und Mumm.

Die bislang vier abgegebenen Nennungen kommen allesamt aus dem Stall von Henk Grewe. Neben Mr Hollywood, Assistent und Sisfahan nannte der Kölner Trainer auch Eckhard Saurens dreijährigen Sign of Stars, der Anfang des Monats als Zweiter zu Anspruch in seine Karriere debütierte.

Der Hengst hält Nennungen für die Kölner „Union“ und das IDEE 155. Deutsche Derby. Und nun auch für den Grossen Preis von Baden. Für das Derby gibt Racebets.de 25:1, Pferdewetten.de 30:1 auf Sign of Stars.  (Zum RaceBets.de-Langzeitmarkt) (zum Pferdewetten.de-Langzeitmarkt).

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux