Fährhofer Queimados startet im Derby – Eduardo Pedroza reitet

Andreas Wöhlers Fährhofer Queimados sollte selbst über einen Start im Deutschen Derby entscheiden. Nun hat er zu Hause offenbar einen so guten Eindruck hinterlassen, dass man sich in seinem Umfeld dazu entschieden hat, ihn in Hamburg an den Start zu bringen. Denn am Samstagmorgen taucht er bereits mit Jockey im Derbyfeld auf.

Stalljockey Eduardo Pedroza wird den Ritt auf Queimados ausführen, der sich vor kurzem erst mit einem Listensieg in Mailand die Derby-Quali gesichert hatte.

Der Wöhler-Schützling zählt aktuell zum erweiterten Favoritenkreis für das Jahreshighlight in Hamburg-Horn, das am Sonntag in acht Tagen in der Hansestadt entschieden wird.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg, Erbach
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Sa, 10.08. München
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers
Sa, 27.07. Clairefontaine
So, 28.07. Deauville, La Teste
Mo, 29.07. Dieppe