Weltbeste mit Bojko, Pietsch auf Koelle – Mina Rashid als Vorstarter bestätigt

Das Feld für das IDEE 155. Deutsche Derby nimmt weiter Formen an und ist am Dienstagmorgen nahezu komplett, denn zwei weitere Pferde wurden mit Reiter angegeben.

Nun ist auch klar, dass das Blaue Band 2024 auch mit einer Stute stattfinden wird. Die von Maxim Pecheur für das Gestüt Röttgen trainierte Weltbeste wird unter Jozef Bojko auf die 2400 Meter gehen. Damit haben Pecheur und Röttgen zwei Pferde im Rennen. Anspruch kommt unter Martin Seidl an den Start.

Auch der von Markus Klug für Holger Renz trainierte Koelle hat seinen Reiter nun „gefunden“. Koelle wird am Sonntag von Alexander Pietsch geritten werden. Klug wird damit drei Pferde für das Deutsche Derby satteln. Borna (Andrasch Starke) und Larios (Michael Cadeddu) komplettieren sein Trio (zum RaceBets.de-Langzeitmarkt) (zum Pferdewetten.de-Langzeitmarkt).

Andrew Baldings Mina Rashid ist somit das einzige Pferd, welches noch ohne Jockey angegeben ist. Allerdings wurde der Hengst bereits als Vorstarter bestätigt. Der Jockey wird wohl im Laufe des Tages folgen, spätestens aber am morgigen Mittwoch feststehen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg, Erbach
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Sa, 10.08. München
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers
Sa, 27.07. Clairefontaine
So, 28.07. Deauville, La Teste
Mo, 29.07. Dieppe