Martin Seidl mit Anspruch ins IDEE 155. Deutsche Derby

Trainer Maxim Pecheur wird in diesem Jahr im IDEE 155. Deutschen Derby mit dem Röttgener Anspruch seinen ersten Derbystarter satteln.

Nun ist auch offiziell, wer den New Bay-Sohn im Blauen Band reiten wird. Martin Seidl wurde auf dem Hengst angegeben.

Seidl saß bei allen drei Starts im Sattel von Anspruch, so auch im Sparkasse KölnBonn – 189. Union-Rennen (Gr. II). Hier wurde Anspruch Dritter.

Nach Kevin Stott (Palladium) und Leon Wolff (Wilko) ist Seidl der dritte Derby-Jockey, der offiziell angegeben ist. Schon öffentlich geäußert wurden bereits drei andere Reiter-Verpflichtungen: Andrasch Starke soll Borna reiten, Bauyrzhan Murzabayev Narrativo und Tonny Piccone den französischen Gast Mister Gatz (zum RaceBets.de-Langzeitmarkt) (zum Pferdewetten.de-Langzeitmarkt).

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg, Erbach
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Sa, 10.08. München
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers
Sa, 27.07. Clairefontaine
So, 28.07. Deauville, La Teste
Mo, 29.07. Dieppe