Derby-Rangliste: 22 im Rennen, zweimal Beckett, zwei Wackler

22 Pferde sind aktuell noch im IDEE 154. Deutschen Derby startberechtigt geblieben (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt) (zum RaceBets-Langzeitmarkt).

Ralph Beckett hat sowohl If not now als auch Salt Bay im Rennen um das Blaue Band gelassen. Beide sind unter den Top 20 der aktuellen Rangliste von Chefhandicapper Harald Siemen. Das ist auch Jessica Harringtons Pivotal Trigger, ein weiteres Pferd aus dem Ausland.

Wales ist die Nummer 19, Saint Cloud die 20. Wackler sind damit auf den Plätzen 21 und 22 I fight for Lips und Real, die aktuell nicht im Derby starten können, wenn vor ihnen keiner mehr raus geht.

2.500 Euro kostete es, am Montag im Rennen zu bleiben, insofern darf man davon ausgehen, dass die beiden Beckett-Starter auch nach Hamburg reisen werden. Jessica Harrington hatte den Start von Pivotal Trigger schon angekündigt.

Insgesamt hat jeder Besitzer der 22 Pferde jetzt 7.500 Euro bezahlt, um im Blauen Band starten zu können.

Aktuelle Reihenfolge der im Derby noch startberechtigten Pferde

1 – Straight – 97,0
2 – Mr Hollywood – 96,5
3 – Fantastic Moon – 94,0
4 – Salt Bay – 94,0
5 – Nachtgeist – 92,0
6 – Winning Spirit – 92,0
7 – Napolitano – 91,5
8 – Pivotal Trigger – 91,5
9 – Skylo – 91,0
10 – See Paris – 90,5
11 – Vintage Moon – 90,0
12 – Sirjan – 90,0
13 – Merkur – 89,0
14 – Aspirant – 89,0
15 – If Not Now – 88,5
16 – Weracruz – 87,0
17 – Lips Freedom – 87,0
18 – Quality Road – 86,5
19 – Wales – 85,0
20 – Saint Cloud – 84,5
21 – I fight for Lips – 84,0
22 – Real – 81,5

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil