Auch Winning Spirit geht direkt ins Blaue Band

Als Zweiter im 140. Derby Italiano hat Peter Schiergens Winning Spirit am Sonntag in Rom eine bärenstarke Leistung gezeigt. Auch bei dem Soldier Hollow-Sohn stellt sich natürlich nun die Frage wie es weitergeht.

Und da er in Besitz von Liberty Racing 2021 – das ausgegebene Ziel derer Syndikatspferde ist stets der Start im Deutschen Derby (zum RaceBets-Langzeitmarkt) (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt) – steht, kann es diesbezüglich eigentlich nur eine Antwort geben. “Wir haben am Sonntag eine tolle Vorstellung von Winning Spirit gesehen. Stehen kann er auch, es ist alles angerichtet für einen Start in Hamburg. Er bekommt jetzt sechs Wochen Pause und soll frisch und munter in Horn laufen. Der Derbytraum lebt”, so Syndikatsgründer Lars-Wilhelm Baumgarten am Dienstagmorgen gegenüber GaloppOnline.de. “Natürlich müssen wir jetzt abwarten, wie er das Rennen in Rom verkraftet hat, aber im Moment ist alles im grünen Bereich. Er hat direkt gefressen und ist wieder top gereist. Er war um 0.45 Uhr zurück in seiner Kölner Box. Ein großer Dank gebührt auch dem Pferdetransport Harzheim und den Pflegern, die in den letzten Tagen großen Einsatz gezeigt haben”, so Baumgarten weiter.

Der aus der Zucht des Gestüt Park Wiedingen stammende Hengst, der aktuell mit einer Gewinnsumme von 147.540 Euro Deutschlands gewinnreichstes Pferd in diesem Jahr ist, ist inzwischen dreifacher Sieger, gewann dabei zweimai in Italien auf Listenparkett. Seine beste Leistung zeigte er aber am letzten Sonntag, als er auf dem Rennplatz Capannelle einiges an internationaler Konkurrenz hinter sich ließ. Mit Lips Freedom und Sirjan passierten auch zwei hiesige Kandidaten für das Blaue Band den Pfosten nach ihm.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
So, 25.02. Cagnes sur Mer, Machecoul
Mo, 26.02. Cagnes sur Mer, Fontainebleau
Di, 27.02. Marseille-Borely
Mi, 28.02. Angers
Do, 29.02. Chantilly
Fr, 01.03. Chantilly