Aggenstein macht Rohne-Listendoppel in Mailand perfekt

Knapp eine Stunde nach dem Sieg von Norge in Mailand hat Aggenstein auf der San Siro-Rennbahn ein Listendoppel für den Düsseldorfer Trainer Ralf Rohne perfekt gemacht.

Markus Schiebingers vier Jahre alter Amaron-Sohn aus der Zucht von Ralf Kredel und anderen setzte sich im Premio Bereguardo gegen acht Gegner durch, war in dem 42.900 Euro-Rennen als 3,3:1-Favorit angetreten.

Nach einem ersten Listentreffer im September 2022 war es für den Vierjährigen der zweite volle Erfolg auf Black Type-Level.

Luca Maniezzi war der Siegreiter im Sattel des Rohne-Schützlings.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely