The Hype erster Sieger am zweiten Meetingstag

Mit einem Ausgleich IV über 2200 Meter begann am Samstag bei strömenden Regen der zweite Tag des Frühjahrsmeetings von Baden Galopp in Iffezheim. Gewonnen wurde die Steherprüfung von The Hype.

Der als 4,0:1-Chance gestartete Isfahan-Sohn aus dem Quartier von Axel Kleinkorres und dem Besitz des Rennstalles SUN-PLANET, setzte sich unter Adrie de Vries am Ende leicht gegen Gordan Batistic’ La Montanara (Andrasch Starke) durch, hinter der mit Gerald Geislers Santino Corleone (Martin Seidl) ein weiteres Iffezheimer Pferd Dritter war.

Adrie de Vries suchte mit dem Wallach sofort den Weg an die Spitze, im Einlauf wurde er zwar kurz von Theo passiert, aber dieser stand nicht durch, während The Hype ihn wieder passierte und zu einem ungefährdeten Sieg kam.

“Er ging eigentich immer gut, er hat vorne nur etwas gewartet auf andere Pferde. Er ist noch sehr grün, aber ich glaube, da steckt noch ein bißchen was drin”, so Siegjockjey Adrie de Vries nach dem Rennen über den Sieger, für den es beim vierten Start der zweite Sieg war.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly