Debatte über “Affordability Checks”-Petition Ende Februar

Seit vielen Monaten nimmt die Diskussion um die sogenannten “Affordability Checks” im britischen Rennsport eine große Rolle ein.

Nun hoffen die britischen Wetter, und mit ihnen der gesamte britische Rennsport, auf den 26. Februar. Denn dann steht im englischen Parlament eine Debatte zu diesem Thema an. Über 100.000 Unterschriften hat man für eine Petition gesammelt, mit der man erreichen will, dass die “Affordabilty Checks” nicht mehr zur Anwendung kommen.

Über diese Petition wird nicht im “House of Commons”-Kammer, sondern in der Westminster Hall beraten. Die Debatte findet öffentlich statt und dauert maximal drei Stunden.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Sa, 06.04. Mannheim
Galopprennen in Frankreich
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly
Sa, 09.03. Marseille-Vivaux, Auteuil
So, 10.03. Compiegne, Nancy, Pau