Downtown gewinnt Harzburger Auktionsrennen

Sportliches Highlight am Samstag in Bad Harzburg war das BBAG-Auktionsrennen für die Dreijährigen, die mit 37.000 Euro dotierte 1850 Meter-Prüfung.

Zehn Pferdem kamen an den Start, in der Favoritenrolle stand nach ihrem zweiten Platz aus der Hamburger Stutenmeile Bohumil Nedorosteks Kamand (Szczepan Mazur). Doch nach einem Rennen aus dem Vordertreffen musste sich die 2,6:1-Chance mit dem vierten Platz begnügen.

Der Sieg in das Championquartier von Trainer Peter Schiergen, als sich eckhard Saurens Downtown unter Sibylle Vogt leicht gegen Frinton (Janina Reese/Wladimir Panov) und Mister Hollow (Henk Grewe/Lukas Delozier) behauptete.

“Die Gerade ist kurz, es war nicht das Pferd vor mir, das ich gedacht hatte, und bei Freibier wusste ich nicht, wie weit er kommt, da bin ich selber schon früher gegangen. Was mich freut ist, dass ich von ihm immer eine gute Meinung hatte, und er das heute mit Höchstgewicht geschafft hat”, so Siegreiterin Sibylle Vogt nach dem Rennen über den Sieger, einem vom Gesüt Etzean gezogenen Areion-Sohn. 4,6:1 gab es auf den Sieg des Schiergen-Schützlings.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Do, 04.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly
Do, 27.06. Aix-les-Bains, La Teste
Fr, 28.06. Clairefontaine, La Teste