Besuchstag in Köln: “Olli” lässt Kinderherzen höher schlagen

Besuchszeit in Köln-Weidenpesch. Einen wohl unvergesslichen Tag erlebten am Donnerstag auf dem Kölner Rennplatz 82 Kinder aus verschiedenen Kölner Kindergärten. Möglich gemacht hatten das in Zusammenarbeit „Helfen durch Geben – Der Sack e.V.“ und der Kölner Rennverein.

Ein Highlight für die Kinder wird dabei sicher das Treffen mit Gruppesieger Only (Olli) the Brave gewesen sein. Der sechsjährige Hengst aus dem Besitz des Kölner Rennvereinspräsidenten Eckhard Sauren durfte sich unter den Augen seines Trainers Henk Grewe über unzählige Extra-Möhren freuen und wird den Tag daher wohl auch so schnell nicht vergessen.

„Helfen durch Geben – Der Sack e.V.“ hilft in Köln und beliefert im monatlichen Wechsel an 900 Empfangsadressen und 19 Kindergärten Lebensmittel an die, die es am nötigsten brauchen. Die Information wer bedürftig ist, bekommen sie z.B. durch die Caritas, Pastoren oder engagierte Bürger. Mehr Infos gibt es hier.

Vor Ort war auch der WDR mit einem Team und hat den Tag begleitet. Den zugehörigen Beitrag der Lokalzeit gibt es hier zu sehen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely