Zweiter Subi-Sieg: Why’s Whyoming gewinnt Ausgleich III

Zu seinem zweiten Tagestreffer kam am Samstag in München Andreas Suborics. Denn nach Sweet Hole, die die dritte Tagesprüfung gewann, stellte er auch im sechsten Rennen, dem Ausgleich III über die Meile, den Sieger.

Das war der siebenjährige Mamool-Sohn Why’s Whyoming. Nach einem frühen Vorstoß ausgangs des Schlussbogens, setzte sich der von Lioubov Grigorieva gerittene Wallach als 9,6:1-Chance gegen Sascha Smrczeks Stay First (Bayarsaikhan Ganbat) und Jutta Mayers Poldi’s Liebling (Jozef Bojko) durch.

“Er ist immer nicht ganz einfach am Start, aber die Starthelfer haben das gut gemacht heute. Er hatte keinen so guten Start gehabt, aber dann famd er gut ins Rennen und der Boden passte auch “, so Siegreiterin Liubov Grigorieva nach dem Rennen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
Galopprennen in Frankreich
So, 21.04. Auteuil, Toulouse, Paray-le-Monial
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly