Zweibrücken vor dem Saisonauftakt

Der erste von zwei Renntagen im Jahr 2023 auf der Rennwiese in Zweibrücken findet am Sonntag in einer Woche (16.April) statt. Das Nennungsergebnis lässt auf gut besetzte Felder schließen. 57 Galopper und 15 Traber wurden für sieben Galopp- und zwei Trabrennen genannt. Um den Mindestdotierungen von Deutscher Galopp zu genügen, wurden die Geldpreise erhöht, was die Renntage in Zweibrücken aufwertet und für Besitzer, Trainer und Reiter attraktiver macht. Viele Sponsoren aus Zweibrücken und der umliegenden Region unterstützen die Veranstaltung auf der Rennwiese seit langem. Einige Partner sind wieder eingestiegen, andere neu dazu gekommen. Gönner aus dem deutschen Galopprennsport werten zudem den Renntag mit finanziellen Unterstützungen auf.

Die Veranstaltung findet erstmals über zwei Tage statt und beginnt bereits am Samstag um 11:00 Uhr mit einer Pferdemesse. Händler und Dienstleister aus der Region stellen ihre Angebote vor. Präsentiert werden KFZ und SUV-Zugfahrzeuge, Quad‘s, Pferdeanhänger, Futtermittel, Reitsportartikel, Hufschmied, Kutschen und Geschirr, Pferdeversicherungen, Photographie von Pferden und Hunden, Stickerei für Decken und Jacken und vieles mehr.
 
Ein Kinderparadies inclusive Mal-Tisch, Karussell und Hüpfburg lädt die Jüngsten ein. Das Festzelt ist am Samstag und Sonntag jeweils von 11:00 – 18:00 Uhr durchgehend geöffnet. In der Aktiven-Lounge -mit Bedienung am Tisch- können Besucher ihren Tisch reservieren und Seite an Seite mit den Aktiven den Renntag verbringen. In der Racing Lounge wird am Sonntag ein 3-Gang-Menü serviert. Café, Biergarten, Wein-Terrasse und der Imbiss bieten im Zielbereich ein umfassendes Angebot an Speisen und Getränken sowie Sitzgelegenheiten an. 
 
Am Samstag ist der Eintritt frei. Am Sonntag gelten folgende Preise: Tageskarte 7,00 €, Junioren 4,00 €, Senioren 4,00 €, Kinder bis 14 Jahre freier Eintritt. Reservierung in der Aktiven Lounge 12,00 €, Reservierung in der Racing Lounge 29,50 €, Kinder bis 14 Jahre 14,50 €. Karten sind erhältlich unter: www.pfaelzischer-rennverein-zweibruecken.de

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Mi, 12.06. Compiegne
Do, 13.06. ParisLongchamp, Strasbourg
Fr, 14.06. Dieppe, Marseille-Borely
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud