Zum Abschluss Favoritensieg durch Rosa

Wenigstens zum Abschluss des Renntages gab es am Samstag in Dresden einen Favoritensieg.

Für diesen sorgte im Ausgleich III über 1500 Meter die von Daniel Paulick trainierte Rosa. Die fünfjährige Intendant-Tochter siegte unter Nicol Polli als 2,6:1-Chance mit großer Überlegenheit gegen Gold Player (Claudia Barsig/Maxim Pecheur), hinter dem der tschechische Gast Caleco (Jan Raja/Leon Wolff) Dritter wurde.

Völlig überlegen war die Siegerin, für die es beim erst achten Start bereits der vierte Sieg war. Nach diesem Eindruck sollte die Paulick-Stute auch gut genug für den Ausgleich II sein.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne