Wyss kauft Soldier Hollow-Sohn für 52.000 Euro

52.000 Euro gab es am Samstag bei der BBAG Auktion für ein Angebot des Gestüts Park Wiedingen. Die Lot-Nummer 367, ein Soldier Hollow-Jährling aus der Flamingo Rose (Areion), ging an A-Turf von Andi Wyss.

Für welchen Klienten Wyss bot, wollte er nicht sagen. Nur so viel. „Er wird in Deutschland bleiben. Er stammt aus einer tollen Linie“, so  Andi Wyss über den Vertreter der Familie um den Gruppe I-Sieger Feuerblitz und den Gruppesieger Flamingo Star.

Für 34.000 Euro kaufte Franceschini Bloodstock einen weiteren Soldier Hollow-Jährling (Lot 342) aus der Paradise Light (Areion). Der wie bei Lot-Nummer 367 interessante Soldier Hollow/Areion-Cross wurde ebenfalls vom Gestüt Park Wiedingen offeriert.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil