Zweiter Auftritt für Richter: Woodstone siegt

Woodstone und Stefan Richter, das passt bislang sehr gut.

Der vom Gestüt Brümmerhof gezogene Hengst absolvierte seinen zweiten Start für Richter, nach einem zweiten Platz folgte nun der Sieg.

Start-Ziel gewann der Adlerflug-Sohn, der erst im Februar 2022 ins Richter-Quartier wechselte, in Chantilly ein mit 23.000 Euro dotiertes Dreijährigen-Rennen über 1900 Meter (Sand).

Es war nicht nur sein zweiter Auftritt für Stefan Richter, sondern auch für seine neuen Besitzer, den Handball-Funktionär Bob Hanning und den Handballer Roberto Rakic.

Unter Jockey Hugo Besnier legte der Gast aus Deutschland in der Entscheidung gegen Preteritic immer wieder zu und unterstich die starke Form seines Betreuers. Rang drei ging an Media Nox. Der Sieg zahlte 9,2:1.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly