Wieder Cabot Cliffs – Christian von der Recke feiert in Zweibrücken 2.200 Sieg

Ein tolles erstes Galopprennen bekamen die Zuschauer am Samstag in Zweibrücken zu sehen. Einer, der genau dieses wohl so schnell nicht mehr vergessen wird, ist Trainer Christian von der Recke.

Denn der von ihm für die Besitzergemeinschaft Stephan Ahrens u.a. betreute Cabot Cliffs, der das Altersgewichtsrennen am Ende als 3,6:1-Chance sicher gewann, war sein 2.200 Sieger als Trainer von Rennpferden.

Siegreiterin Anna van den Troost hatte mit dem über Sprünge bereits Gruppe I-platzierten Gleneagles-Sohn gleich das Kommando übernommen, an der Spitze aber das Tempo schnell ein wenig gedrosselt. Das passte Concetto Santangelo auf dem Favoriten Vallando aber gar nicht, so dass er sich nicht lange bitte ließ und seinerseits an die Spitze des kleinen Viererfelds strebte. Dort blieb er dann auch eine Weile, doch noch nicht auf der Zielgerade angekommen, war abzusehen, dass der zunächst vorne abgelöste Recke-Schützling am Ende wieder ein ernstzunehmender Gegner sein würde. Frühzeitig übernahm dieser dann auch wieder das Kommando und rettete sich gegen alle nahenden Angriffe knapp aber sicher ins Ziel.

Am Ende wurde es dann auf allen Plätzen noch einmal so richtig knapp, obwohl es zu Beginn danach eigentlich gar nicht ausgesehen hatte. Vor allem Night Ocean flog von weiter hinten förmlich heran, mehr als Platz zwei, den er hauchdünn Vallando noch streitig machen konnte, war aber nicht mehr drin. Jazzmen, der innen kurz ebenfalls wie ein möglicher Sieger gewirkt hatte, wurde ebenfalls nur unweit zurück, Vierter.

Der Sieger kam übrigens aus einer Pause seit dem letzten Juli, hatte zuletzt dreimal hintereiander in Hindernisrennen das Geläuf als Sieger verlassen. Groß Zeit zu feiern hatte der natürlich live anwesende Jubilar aber nicht, denn er musste gleich wieder satteln. Ein kurzes schnelles “Natürlich freu ich mich”, war ihm aber noch zu entlocken.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Sa, 08.06. Magdeburg
Galopprennen in Frankreich
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe
Do, 30.05. ParisLongchamp, Nantes
Fr, 31.05. Compiegne, Marseille-Borely