Wie erwartet: Zavaro nach Sonsbeck auch in Zweibrücken nicht zu schlagen

Nichts anderes als einen Sieg von Zavaro hatte man in Zweibrücken erwartet, als sich gegen 18.00 Uhr die Boxen für den Preis der BBAG Frühjahrs-Auktion, ein Altersgewichtsrennen über 1800 Meter, geöffnet haben.

Und genauso sollte es dann auch kommen. Der von Mario Hofer für eigene Interessen trainierte Areion-Sohn, am Toto bei 1,6:1 heiß favorisiert, ließ seine Anhänger nicht hängen, musste allerdings für den Treffer doch ein bisschen mehr tun, als vor dem Zug erwartet.

In der Geraden von Siegreiterin Steffi Koyuncu nach außen bugsiert, konnte man aber früh erkennen, dass der Gast aus Krefeld das Geläuf am Ende als Sieger verlassen würde. Schwarzer Wolf aus dem Recke hielt zwar lange dagegen, musste sich am Ende aber mit dem Ehrenplatz zufriedengeben.

“Die kleinen Bahnen machen ihm Spaß aber macht leider immer nur das Nötigste”, so Koyuncu nach dem Rennen. Rang drei ging am Pfosten an Numerion aus dem Stall von Petra Blumenauer.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Sa, 08.06. Magdeburg
Galopprennen in Frankreich
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe
Do, 30.05. ParisLongchamp, Nantes
Fr, 31.05. Compiegne, Marseille-Borely