Well Disposed mit Starke im Großen Preis von Bayern

Markus Klugs Stalljockey Andrasch Starke hat sich aus dem doppelten Aufgebot des Trainers für den Allianz – Großen Preis von Bayern entschieden.

Am Sonntag wird Starke die Röttgenerin Well Disposed in der mit 155.000 Euro dotierten Gruppe I-Prüfung über 2400 Meter reiten.

Nach wie vor ohne Jockey ist Markus Klugs Ittlinger Lavello angegeben. Gleiches gilt für dessen Stallgefährtin India, die von Waldemar Hickst vorbereitet wird.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy