Way To Dubais fünfter Versuch für den Ausgleich I-Sieg

Dreimal musste sich der von Andreas Wöhler für Jaber Abdullah trainierte Way To Dubai im vergangenen Jahr mit Rang zwei im Ausgleich I zufrieden geben. Das Kuriose dabei war, dass sein Bezwinger jedes Mal Western Soldier hieß. Dieser wiederum stieg in diesem Jahr in die Gruppeklasse ein, lief bereits einmal platziert, während Way To Dubai (Eduardo Pedroza) weiter versucht, sich seinen Sieg im Top-Handicap zu holen.

Bei seinem ersten Versuch in diesem Jahr wurde er hinter Aguirre und Arnis Master Dritter in Köln, und so wäre der Holy Roman Emperor-Sohn doch eigentlich einmal an der Reihe. In Hoppegarten steht am Sonntag der nächste Anlauf an, doch trifft er dabei unter anderem erneut auf Arnis Master (Axel Kleinkorres/Adrie de Vries).

Man erwartet also das Duell Arnis Master gegen Way To Dubai. Vielleicht kann der Wöhler-Schützling die Partie über die 1600 Meter-Distanz dieses Mal drehen und seinen ersten Ausgleich I-Sieg feiern. Immerhin: Way To Dubai mag Hoppegarten. Hier gewann er bereits zwei Rennen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne