Vovcenko Eins-Zwei – Azamastam schlägt Next Eagle

Das Rennen für die Dreijährigen am Eröffnungsrenntag des Sales & Racing Festivals war fest in der Hand von Mahndorf-Trainer Pavel Vovcenko. Die von ihm trainierten Azamastam und Next Eagle waren besser als die Konkurrenz und machten die 2200 Meter-Prüfung unter sich aus.

Gewinnen konnte die im Besitz des Stalles CALIMA stehende Azamastam die unter Sibylle Vogt beim fünften Start die Maidenschaft ablegen konnte. „Sie hatte heute zum ersten Mal Seitenblender drauf, das macht sie etwas frischer, im Rennen haben sie ihr geholfen nicht zu abgelenkt zu sein“, sagte Vogt nach dem Rennen und verriet damit vielleicht einen Ansatz, warum es nun zum ersten Sieg gereicht hat.

Hinter der Siegerin kam Trainingsgefährte Next Eagle unter Maxim Pecheur auf den zweiten Platz. „Ich hatte damit gerechnet, dass beide gut laufen. Wer vor wem ist wusste ich natürlich nicht. Sie waren so eng beieinander, wenn ich das gewusst hätte, wäre ich Hellseher. Für Next Eagle war das Rennen etwas langsam, sonst hätte er es wohl noch spannender machen können.” Der Vovcenko-Einlauf zahlte dabei 27,3:1. Der dritte Platz ging an die von Dr. Andreas Bolte trainierte Meerlust, die Jockey Bayarsaikhan Ganbat im Sattel hatte.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe