Verzögerung in München – Cadeddu auf den Beinen

Nach dem Zwischenfall im zweiten Rennen, als Michael Cadeddu aus dem Sattel von Shayan musste, wird es in München eine Verzögerung geben.

Die Bahn wird an der entsprechenden Stelle weiter ausgesteckt, da die letzte Ecke ein wenig zu eng gesteckt wurde. Damit möchte man die entsprechende Stelle, an der Shayan wegrutschte, entschärfen.

Michael Cadeddu kam auf den ersten Blick glimpflich davon, konnte auf den eigenen Beinen zur Waage zurückkehren. Allerdings schmerzte ihm das Knie, sodass er vorerst seinen Ritt im dritten Rennen abgeben musste. Hier wird Patrick Gibson auf Lady Horizon zum Einsatz kommen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Sa, 08.06. Magdeburg
Galopprennen in Frankreich
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe
Do, 30.05. ParisLongchamp, Nantes
Fr, 31.05. Compiegne, Marseille-Borely