Rennen bleiben auf Innen- und Außenbahn, Innenbahn im Zielbogen ausgesteckt

Die Rennen 6 bis 11 werden am Donnerstag in Hamburg wie geplant auf den vorgesehenen Bahnen (Innenbahn, Außenbahn) und Distanzen gelaufen.

Die Innenbahn wird im Zielbogen zwischen 6 und 7 Meter ausgesteckt.

Das hat die Kommission so beschlossen, die um 16:30 Uhr noch einmal getagt hatte, nachdem im Mittagsprogramm Rennen komplett von innen nach außen gelegt worden waren.

Dr. Philipp Biermann, Chef der Rennleitung: „Alle Reiter werden von uns noch einmal entsprechend instruiert, an dieser etwas engeren Stelle vorsichtig zu reiten. Ab ca. Mitte Zielbogen mussten wir nicht mehr ausstecken.“

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg, Erbach
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Sa, 10.08. München
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers
Sa, 27.07. Clairefontaine
So, 28.07. Deauville, La Teste
Mo, 29.07. Dieppe