Torquator Tasso gegen Fünf in Ascot

Am Montag absolvierte Torquator Tasso auf dem Raffelberg unter anderem vor den Augen zahlreicher britischer Journalisten seine Abschlussarbeit für die King George VI & Queen Elizabeth Stakes der Gruppe I. Am Samstag dann wird es für den Arc-Sieger, der sich während der Hamburger Derbywoche als Sieger im Großen Hansa-Preis beeindruckend zurückmeldete, ernst.

Unter Rene Piechulek trifft der Auenqueller Adlerflug-Sohn aus der Zucht von Paul Vandeberg auf fünf Gegner. Er wird versuchen die Erfolgsgeschichte deutscher Rennpferde in den „King George“ fortzuschreiben, nachdem bereits Danedream (2012) und Novellist (2013) hier erfolgreich waren.

Zu den Gegnern des deutschen Ausnahme-Galoppers zählt unter anderem der überlegene Irish Derby-Sieger Westover (Ralph Beckett), der davor unglücklich im Epsom Derby Dritter wurde. Mit dabei ist auch die Epsom Oaks-Zweite Emily Upjohn (John und Thady Gosden), mit der man eigentlich einen Start in den Irish Oaks auf dem Plan hatte. Nachdem ein Flug-Ausfall jedoch eine Reise nach Irland verhinderte, plante man noch einmal um und startet nun gegen die Hengste. Frankie Dettori wird reiten.

Emily Upjohn wird in den „King George“ von ihrem Trainingsgefährten Mishriff begleitet werden, der gerade sehr guter Zeiter hinter Vadeni in den Coral-Eclipse Stakes wurde. Aidan O’Brien schickt Broome, Sieger der Hardwicke Stakes, ins Rennen und für William Muir und Chris Grassick startet Pyledriver, der mit einem zweiten Platz aus dem Coronation Cup an den Start kommen wird (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt) (zum Racebets-Langzeitmarkt).

Es ist ein kleines Feld, dem es aber an einem gewiss nicht mangelt. Qualität!

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly