Top-Saisoneinstand: Boltes Sombrero gewinnt in Fontainebleau

Mit einer starken Leistung ist am Freitag Dr. Andreas Boltes Sombrero in die Saison 2024 gestartet. Im französischen Fontainebleau gewann der Dylan Thomas-Sohn bei seinem ersten Start in den familieneigenen Rennfarben von Annette Christina Bolte auf schwerer Bahn ein stark besetztes Altersgewichtsrennen für vierjährige und ältere Pferde am Ende leicht mit anderthalb Längen Vorsprung.

Immer im Vordertreffen positioniert nahm Siegreiter Mickael Barzalona mit dem Bolte-Schützling früh in der Geraden die Spitze und gab diese bis ins Ziel nicht mehr ab.

Presage Nocturne aus dem Botti-Quartier (am Ende Zweiter vor dem 45er Valeur-Pantall-Pferd Golden Call) wirkte im Einlauf kurz gefährlich, kam an den deutschen Gast aber einfach nicht heran. Das Rennen führte über 3000 Meter und war mit 13.500 Euro für den Sieger dotiert. Neunfaches Geld gab es am Toto für den deutschen Treffer.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
Galopprennen in Frankreich
So, 21.04. Auteuil, Toulouse, Paray-le-Monial
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly