Sword Peinture nach Bahrain eingeladen

Die von Andreas Suborics für das Gestüt Wittekindshof trainierte Stute Sword Peinture hat eine Einladung für die Bahrain International Trophy (200.000 Pfund) am 2000 Meter in Bahrain erhalten.

Das Rennen auf der Grasbahn findet am 22. November statt. Zuletzt sah man die Peintre Celebre-Tochter Anfang des Monats im Premio Lydia Tesio in Aktion, doch nachdem es in Rom viel geregnet hatte, kam die Vierjährige mit den äußeren Umständen nicht zurecht. Die schnelle Bahn in Bahrain sollte der Wittekindshoferin, die in diesem Jahr den Hamburger Stuten Cup auf Listen-Parkett gewinnen konnte, entgegenkommen. Maximal auf 13 Gegner wird Sword Peinture, für die es der 17. Start sein wird, in der Wüste treffen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly
Di, 30.04. Fontainebleau