Start-Ziel-Sieg – Starke motiviert Shano

Und gleich noch einmal Andrasch Starke. Nach dem Sieg auf Moma legte der neunfache Championjockey in Mülheim nach und gewann auch den Ausgleich IV über 1500 Meter mit dem von Dr. Andreas Bolte trainierten Shano (2,6), der Power On (Romy van der Meulen/Robin Weber) und Tigertoss (John Smith/Anna van den Troost) Start-Ziel auf die Plätze verwies.

„Beim ersten Start-Versuch ist er gar nicht abgesprungen, aber der Starter hatte gut aufgepasst und die anderen Pferde zurückgerufen“, sagte Starke über den Rennen, dass zunächst mit einem Fehlstart begann. „Dann konnte ich ihn motivieren und er ist souverän gelaufen.“

Shano steht im Besitz von Annette-Christina Bolte. Erst im vergangenen Jahr begann seine Karriere so richtig. Fünfjährig kam er zwölfmal an den Start und gewann ein Rennen. Nun der erste Start im Alter von sechs Jahren und Sieg Nummer zwei. Sein Debüt gab Shano mit drei Jahren. 2020 war das. Die Saison 2021 musste er dann allerdings komplett auslassen (Zum Video).

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly