Shalona für 1.000 Guineas nachgenannt

Nachdem es heute morgen noch nach 12 Kandidatinnen für die Wempe 99. German 1.000 Guineas (zum Langzeitmarkt) aussah (wir berichteten), ist nun noch eine “Lady” für den ersten Stutenklassiker hinzu gekommen.

Henk Grewe nannte Shalona, die im Besitz des Stalles Lucky Owner steht, für die mit 125.000 Euro dotierte Gruppe II-Prüfung nach.

Die ungeschlagene Soldier Hollow-Tochter wird am Sonntag unter Bayarsaikhan Ganbat in die Startmaschine einrücken.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly