Saludos siegt an seinem Geburtstag

Auch das zweite Handicap am Sonntag in Hoppegarten war ein Ausgleich III. Führte das erste mittlere Handicap über 1200 Meter, so mussten in diesem Rennen 2200 Meter absolviert werden.

Am schnellsten tat dies Saludos. Der sechsjährige Wallach aus dem Stall von Janina Reese in Hannover war am Ende alleine auf weiter Flur, und siegte unter Wladimir Panov leicht gegen die von Jutta Pohl trainierte Außenseiterin La Montespan (Sibylle Vogt), hinter der Friederike Schloms’ Shenzhen (Maxim Pecheur) Platz drei belegte.

Kurios, der Sechsjährige siegte genau an seinem Geburtstag. “Heute hat er sich wieder super präsentiert. Letztes Jahr hatte er ein paar Probleme gehabt, jetzt ist er wieder da”, so Wladimir Panov nach dem Sieg von Saludos.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne