Saison-Start in Saarbrücken – Wieder Recke im Preis des Saarlandes?

Boxen auf an der Saar! Für die Saisonpremiere rückte der Rennclub Saarbrücken von seinem traditionellen Ostertermin ab und verschob den Aufgalopp in Güdingen auf diesen Samstag. Zum einen erhofft man sich für den Autohaus Bunk Renntag besseres Wetter, zum anderen ist man an diesem Samstag Alleinveranstalter in Deutschland.

Ab 14.30 Uhr stehen sieben Galopprennen an, im Zentrum der Karte: Der als Ausgleich II gelaufene Preis des Saarlandes über 1900 Meter. Acht Pferde kommen an den Start. Im vergangenen Jahr ging das Rennen an den von Christian von der Recke trainiertem Dormio, in diesem Jahr ist der Coach aus Weilerswist mit Modulation chancenreich vertreten. Im Sattel wird der derzeit in der Statistik führende Jockey Tommaso Scardino sitzen. Zu den Favoriten zählen aber auch der Vorjahres-Dritte Earl (Carmen Bocskai/Kevin Braye), Flotte Biene (Pavel Vovcenko/Sean Byrne) und Manaia (Pavel Vovcenko/Miguel Lopez).

Im Dreijährigen-Rennen über 1900 Meter sieht man dann die Rennfarben von zwei großen und erfolgreichen deutschen Gestüten. In Saarbrücken auch eher die Ausnahme als die Regel. Für das Gestüt Schlenderhan startet Mythos (Markus Klug/Gavin Ashton), für das Gestüt Karlshof ist Someone You Loved (Henk Grewe/Leon Wolff) am Start. Mythos hält noch einen Nennung für das Derby Trial (Gr. III) in Baden-Baden, Someone You Loved ist für die Auktionsrennen vorgesehen.

Ermöglicht wurde der erste Renntag in Saarbrücken mit der Unterstützung des Saarländischen Ministeriums für Inneres, Bauen und Sport. Minister Reinhold Jost hat die Schirmherrschaft für den Nachmittag übernommen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne