Saarbrücken freut sich auf verspäteten Saisonauftakt

Viele Rennsportfans werden sich wundern. In Saarbrücken ist man in diesem Jahr nämlich nicht wie gewohnt am Ostermontag in die Saison gestartet, sondern hat den Termin für die Premiere auf den 29. April und somit auf einen Samstag verschoben.

Zum einen ist das dem Wetter geschuldet, das an den vergangenen Osterfesten nicht immer einem guten Rennbahnwetter glich, zum anderen ist man an diesem Tag Alleinveranstalter von Galopprennen von Vorteil, was natürlich immer ein Vorteil für den ausrichtenden Rennverein ist.

Insgesamt stehen sieben Rennen auf der Karte, als Höhepunkt geht es im Ausgleich II um eine Gasamtdotierung von 11.500 Euro. Ermöglicht wurde der Autohaus Bunk Renntag, der erstmals mit Bunk als Hauptsponsor ausgetragen wird, mit Unterstützung des Saarländischen Ministeriums für Inneres, Bauen und Sport. Minister Reinhold Jost fungiert zudem als Schirmherr.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Do, 04.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly
Do, 27.06. Aix-les-Bains, La Teste
Fr, 28.06. Clairefontaine, La Teste