Quinte-Platzierung für Sassica in Saint-Cloud

Die gute Form der deutschen Pferde in den hochdotierten Quinte-Handicaps in Frankreich hält an.

Denn nachdem in der vergangenen Woche Gordan Batistic’ Mykiss in einem derartigen Ausgleich in Straßburg siegreich war, und am Sonntag Carmen Bocskais Utamaro Platz drei in einer derartigen Prüfung in Chantilly belegte, gab es am Dienstagabend erneut eine Quinte-Platzierung für einen deutschen Trainer.

Denn die von Andreas Suborics vorbereitete Vierjährige Sassica landete in Saint-Cloud in einem mit 53.000 Euro dotierten 1500 Meter-Rennen als 27,0:1-Außenseiterin auf Rang drei. Geritten wurde die Stute, die im Ziel nur eine halbe Länge Rückstand auf den Sieger hatte, von Martin Seidl.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne