Quantanamera: Das Comeback in Hannover, dann Derby?

Die Winterkönigin Quantamera soll am Sonntag in Hannover im Derby-Trial ihr Comeback geben. Mit Martin Seidl wurde die Stute aus dem Besitz von Jürgen Sartori bereits als Starterin angegeben.

„Sie hat heute eine sehr gute Arbeit abgeliefert, ich war damit auch sehr zufrieden. Wir haben sie entsprechend auch für Hannover angegeben. Ich werde die nächsten Tage beobachten, wie sie die Arbeit verkraftet hat und wie sie sich bis Freitag gibt“, so Trainer Andreas Suborics am Montag zur Sport-Welt.

„Wir werden auch ein bisschen das Wetter im Auge halten, leider sieht es nicht nach Regen aus, aber Hannover ist ja eine Bahn, bei der man sich darauf verlassen kann, dass sie immer in Top-Zustand ist. Ob sich alles für Hamburg und das Derby ausgeht, entscheidet einzig und allein die Stute.“

Suborics weiter: „Ich werde kein so großes Risiko eingehen. Wenn ich merke, dass sie mir die Woche nicht so gut gefällt, kann es sein, dass wir bis Hamburg warten und dann dort in das Stutenrennen gehen. Wir entscheiden pro Pferd!“

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 19.05. Berlin-Hoppegarten
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Galopprennen in Frankreich
So, 19.05. Le Croise-Laroche, Auteuil
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny