Princess Zoe beendet ihre Karriere

Die vom Gestüt Höny-Hof gezogene Stute Princess Zoe hat ihre Karriere beendet.

Diese Nachricht folgte, nachdem die Jukebox Jury-Tochter, die von Tony Mullins vorbereitet wurde, am Sonntag Vierte im Prix Royal-Oak (Gr. I) wurde.

Ihre Sternstunde erlebte die aus der Palace Princess stammende Princess Zoe im Jahr 2020, als sie den Prix du Cadran der Gruppe I gewinnen konnte. In diesem Jahr gewann sie noch die Sagaro Stakes (Gr. III) in Ascot. 2021 lief sie im Ascot Gold Cup (Gr. I) platziert. In Summe bestritt Princes Zoe 34 Rennen. Achtmal konnte sie gewinnen, elfmal lief sie platziert.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse