Prämierung für am besten herausgebrachtes Pferd durch Freibier-Besitzer

Die Besitzergemeinschaft um den Stall O‘zapft is!, Besitzer des im zweiten Rennen startenden Freibier, hat sich etwas ausgedacht.

Beim Renntag am Sonntag wird bei jedem Rennen eines der Mitglieder der Besitzergemeinschaft das in seinen Augen am besten herausgebrachte Pferd bestimmen und der jeweilige Pfleger wird dann mit einem Geldpreis in Höhe von 50 Euro belohnt.

„Diesen Preis wird Freibier aus Compliance-Gründen wohl nicht erhalten können, aber vielleicht gewinnt der Dreijährige ja das Sieglosen-Rennen über 1600 Meter“, scherzen die Initiatoren.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne