Peace of Rose steigert sich weiter – Clou erstmals geschlagen

Im Ausgleich III über 1750 Meter dürfte man gute Pferde gesehen haben, denn sowohl die Siegerin Peace of Rose, als auch der Zweite Clou sowie die Dritte Go Fast konnten allesamt beim letzten Start gewinnen und dürften, nach dem Eindruck vom Freitag, noch einiges im Tank haben.

Durchsetzen konnte sich letztlich sehr sicher die von Roland Dzubasz trainierte Peace of Rose unter Dastan Sabatbekov. Die Stute des Stalles Romily, die vom Gestüt Etzean gezogen wurde, kam mit einem langgezogenen Speed am lange führenden Clou (Bohumil Nedorostek/Szczepan Mazur) vorbei und setzte diesem die erste Niederlage der Karriere zu. Etwas deutlicher zurück kam Go Fast (Waldemar Hickst/Sibylle Vogt) auf den dritten Platz.

„Sie ist eine gute Stute und das Tempo im Rennen war gut und dann ging alles gut“, so der siegreiche Reiter Dastan Sabatbekov.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 19.05. Berlin-Hoppegarten
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Galopprennen in Frankreich
So, 19.05. Le Croise-Laroche, Auteuil
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny