Norton in Mannheim ohne Mühe zum ersten Sieg

Zwei Siege in Mülheim gelangen Markus Klug am Sonntag.

Doch der Trainer hatte auch ein Pferd nach Mannheim transportieren lassen. Und auch dieser Galopper trat die Heimreise nach Heumar mit dem Sieg im Gepäck an. Start-Ziel setzte sich der Röttgener Norton in dem Dreijährigen-Rennen über 1900 Meter unter Patrick Gibson durch. In der Zielgeraden löste sich der Tai Chi-Sohn noch deutlich von Someone You Loved (Henk Grewe/Concetto Santangelo), der sogar noch eine Derby-Nennung hält (Zum Langzeitmarkt). Dahinter wurde die für die Diana genannte Gambia Sun (Michael Figge/Marie Gast) Dritte (Zum Video).

Für Norton (3,9), der in diesem Jahr die Auktionsrennen anteuern könnte, war es beim sechsten Start der erste Sieg. Zuletzt wurde er in Dortmund als 1,8:1-Favoriot zwar nur Zweiter, holte sich aber die wohl nötige Kondition, um nun auf der Grasbahn zuzuschlagen.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Do, 04.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly
Do, 27.06. Aix-les-Bains, La Teste
Fr, 28.06. Clairefontaine, La Teste