Nochmal van der Meulen – Murzabayev legt nach

Zwei zu Null für Maxim Pecheur stand es im Kampf um das Jockey-Championat vor den letzten beiden Rennen im Krefelder Stadtwald.

Dann schlug die große Stunde des in der Gesamtwertung führenden Bauyrzhan Murzabayev. Zunächst legte er im Sieglosenrennen für den Derbyjahrgang mit Lucien van der Meulens Forcetoreckon (2,7) (zum Video) nach, eine halbe Stunde später punktete der Kasache dann auch im abschließenden Sieglosenrennen mit Ertürk Kurdus Elsie´s Kap (2,2) (zum Video).

Auch van der Meulen kam damit auf zwei Tagestreffer: “Und das war Treffer Nummer 32. Es wird immer besser”, freute sich der in bester Laune befindliche Niedrerländer. Zufrieden war man in Krefeld angesichts der ungewohnten Tageszeit mit dem Tagesumsatz. Dieser belief sich auf über 75.000 Euro, wovon knapp 63 Prozent von außerhalb gewettet wurden.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly
Di, 30.04. Fontainebleau