Noch ein Ritt: Murzabayev für Fabre auf Agave

Das Bauyrzhan Murzabayev offensichtliches Ansehen bei Andre Fabre genießt war spätestens mit der Verpflichtung für Mare Australis im Arc klar.

Nun hat der deutsche Dreifach-Champion einen weiteren großen Ritt für Andre Fabre am Arc-Sonntag ergattert.

Der Kasache wurde als Reiter von Agave im Prix de L’Opera angegeben. In dem mit 500.000 Euro dotierten Gruppe I-Rennen für Stuten gilt die für Juddmonte trainierte Frankel-Tochter als Außenseiterin.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Galopprennen in Frankreich
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers